Kursangebote / Kursdetails

Personalisierte Geburtsvor- und -nachbereitung - ein neues Konzept

Geburtsverlauf und -erleben hängen entscheidend von der Biographie, dem Mindset und anderen psychologischen Faktoren ab. Diese zu kennen und zu verarbeiten muss Teil einer persönlichen Form der Geburtsvorbereitung werden. Hebammensprechstunde und (therapeutische) Schwangerenbetreuung sind Teil des Konzeptes.

Hebammen und Geburtshelfer erhalten in diesem Seminar Anregungen, Eingriffe aller Art unter umfassenden Gesichtspunkten zu bewerten und nur noch wirklich nötige Interventionen durchzuführen - bei besserem Geburtserleben. Hierzu geht der Referent auf die folgenden Punkte intensiver ein:


  • Einflüsse von Biographie, Mindset u. weiteren psychologischen Faktoren auf Geburtsverlauf und Geburtserleben
  • Einflussmöglichkeiten von Hebammen und Geburtshelfern auf Geburtsverlauf und Geburtserleben im Rahmen von Geburtsvorbereitung, Hebammensprechstunde und Schwangerenbetreuung.

Fallbezogen führt der Referent interaktiv durch ein neues Konzept, welches er in den letzten Jahren erfolgreich entwickelt und umgesetzt hat.


Status: Plätze frei

Kursnr.: 23-4025

Beginn: Sa., 26.08.2023, 10:00 - 17:30 Uhr

Dauer: 8 Unterrichtsstunden

Notfallstunden: 0

Zielgruppe:

Kursort: Konferenzraum 1

Gebühr:
Seminargebühr140,00 €
Tagungspauschale35,00 €
Summe175,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
26.08.2023
Uhrzeit:
10:00 - 17:30 Uhr
Wo:
Konferenzraum 1





Elternschule und Gesundheitszentrum 
der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

Am Heessener Wald 1 | 59073 Hamm 
Tel: 02381 681-1341
Fax: 02381 681-1343 
E-Mail: info@eug-hamm.de 

Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster
www.st-franziskus-stiftung.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 bis 11:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Besuchen Sie uns auch auf
Instagram und Facebook: