Kursangebote / Kursdetails

Präeklampsie und HELLP-Syndrom - aktueller Stand

Neuester Stand zur Krankheitsentstehung, Vorbeugung und Therapie auf schulmedizinischer und alternativer Basis (entsprechend der AG Gestose-Betroffene e.V.):

  • Beschreibung der Präeklampsie
  • HELLP-Syndrom
  • Häufigkeit, mögliche Ursachen – genetische Einflussfaktoren, immunologische und thrombophile Ursachen als Übersicht
  • Plazentabildung,
  • Einfluss der Ernährung: Eiweiß, Vitamine, Test- und Therapiemöglichkeiten, Einfluss der Salzaufnahme auf Nierenfunktion und Blutdruck, Wirkung von Salzbeschränkung bzw. Salzerhöhung
  • Vorgehen in akuten Fällen (Präeklampsie-Test, Screening)
  • psychische Betreuung postpartum


Mitzubringen: Die Referentin ist Duftstoffallergikerin und bittet um Verzicht auf Parfüms und starke Deos. Vielen Dank!

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 24-4006

Beginn: Do., 08.02.2024, 13:30 - 18:30 Uhr

Dauer: 6 Unterrichtsstunden

Notfallstunden: 6

Zielgruppe:

Kursort: Schloss Oberwerries

Gebühr:
Seminargebühr90,00 €
Tagungspauschale30,00 €
Summe120,00 €


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
08.02.2024
Uhrzeit:
13:30 - 18:30 Uhr
Wo:
Zum Schloss Oberwerries, Schloss Oberwerries





Elternschule und Gesundheitszentrum 
der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

Am Heessener Wald 1 | 59073 Hamm 
Tel: 02381 681-1341
Fax: 02381 681-1343 
E-Mail: info@eug-hamm.de 

Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster
www.st-franziskus-stiftung.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 bis 11:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Besuchen Sie uns auch auf
Instagram und Facebook: